Evangelische Kirche Bad Lippspringe

Startseite

Predigten und Andachten


Predigten 2006


Mut zu guten Gedanken

Predigt und Gebete zum Ewigkeitssonntag 2005, 20. November 2005


Seid klug wie die Schlangen

Predigt zum vorletzten Sonntag des Kirchenjahres, 13. November 2005


"Wen dürstet, der komme, und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst"

Predigt zur Goldkonfirmation am Sonntag, 6. 11. 2005 in Bad Lippspringe

Pfarrer Herbert Schmidt, Remscheid


Teufelskreise durchbrechen

Predigt und Fürbitten zum Drittletzten Sonntag im Kirchenjahr, 6. November 2005, in Neuenbeken


Damit die Menschlichkeit nicht noch mehr an den Rand gedrängt wird.

Predigt am 23. Sonntag nach Trinitatis, 30. November 2005, in Neuenbeken


"In dir ist Freude, in allem Leide":
das Herz tanzt, hüpft und springt dabei
– wenn das mal keine richtig gute Predigt ist !!!

Predigt am 23. Sonntag nach Trinitatis, 30. Oktober 2005, zur Einführung von Dr. André Stoll als Leiter des Posaunenchors


Ein anderes Konfliktmanagement

Predigt zum 22. Sonntag nach Trinitatis, 23. November 2005


Anstößiges

Predigt am 21. Sonntag nach Trinitatis (16. Oktober 2005)


Kennen Sie die Geschichte von der Arche Noah?

Predigt zum 20. Sonntag nach Trinitatis - 9. Oktober 2005

zum Thema: "Noachs Kasten"


„Brich dem Hungrigen dein Brot und du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle“

Predigt und Fürbitten zum Erntedanktag - 2. Oktober 2005


Der Weg durch das Nadelöhr

Predigt zum 18. Sonntag nach Trinitatis - 25. September 2005


Wer glaubt, kann alles

Predigt und Fürbitten zum 17. Sonntag nach Trinitatis, 18. September 2005


Gut ist es, schweigend zu hoffen

Predigt am 16. Sonntag nach Trinitatis, 11. September 2005


Die Botschaft heißt Liebe

Predigt am 15. Sonntag nach Trinitatis (4.September 2005)


Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat

Predigt zum 14. Sonntag nach Trinitatis, 28. August 2005


Dicht hinter dem Häuptling gehen

Predigt zum 12. Sonntag nach Trinitatis, 14. August 2005


Wort und Tat - Wort und Sakrament

Predigt zum 11. Sonntag nach Trinitatis, 7. August 2005


Familienbande

Gottesdienst zum Israelsonntag (10. Sonntag nach Trinitatis), 31. Juli 2005


Auf das Fundament kommt es an!

Predigt zum 9. Sonntag nach Trinitatis, 24. Juli 2005


Gott ist treu

Predigt am 6. Sonntag nachTrinitatis, 03. Juli 2005


In fragwürdiger Gesellschaft

Predigt in Neuenbeken zum 5. Sonntag nach Trinitatis - 26. Juni 2005


Wie sollen wir leben?
Ein Lebensbeispiel: Der Kirchentag

"Kurz"-Predigt zum 4. Sonntag nach Trinitatis (19. Juni 2005)

Wie sollen wir glauben?

"Kurz"-Predigt zum 4. Sonntag nach Trinitatis (19. Juni 2005)

Wie sollen wir handeln?

"Kurz"-Predigt zum 4. Sonntag nach Trinitatis (19. Juni 2005)


Wie ist Gott? oder: "Schön, daß du da bist. Du hast mir gefehlt"

Predigt zum 3. Sonntag nach Trinitatis, 12. Juni 2005


Es lohnt sich, zu diesem Fest zu kommen

Predigt zum 2. Sonntag nach Trinitatis, 5. Juni 2005


Ich bin in Gottes Hand

Predigt zum Sonntag Trinitatis, 22. Mai 2005


Pfingsten wird anschaulich in uns als Gemeinde, vor Ort und in der ganzen Welt

Predigt am Pfingstsonntag 2005, 15. Mai 2005


Wie Wasser in der Wüste

Predigt zum Sonntag Exaudi, 8. Mai 2005


Selig sind die Friedfertigen

Ansprache im Ökumenischen Gottesdienst am 6. Mai 2005


Wo Gott redet, da wohnt er auch

Predigt zu Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2005


Gott kann gar nicht anders

Predigt zum Sonntag Rogate, 1. Mai 2005


Es gibt immer einen neuen Anfang. Jesus erfrischt.

Predigt zu den Konfirmationen am 16./17. - 23. / 24. April 2005 - Kantate


Vom guten Hirten

Predigt zur Einweihung der renovierten Kirche in Bad Lippspringe

Miserikordias Domini,  10.April 2005

Alt-Superintendent Christoph Berthold


Ich spüre seine Nähe, seine Kraft und Liebe, wo ich Eure Nähe, Eure Liebe spüre

Predigt zum Sonntag QUASIMODOGENITI - 3. April 2005


Eine neue Sicht

Predigt am Ostersonntag, 27. März 2005


Krippe und Kreuz

Predigt zum Karfreitag, 25. März 2005


Wegzehrung und Stärkung

Predigt zum Gründonnerstag, 24. März 2005


Verschwendung?

Predigt zum Palmsonntag, 20. März 2005


Hätte Abraham ungehorsam sein sollen?

Predigt zum Sonntag Judika, 13. März 2005


Brot des Lebens

Predigt zum Sonntag Lätare, 6. März 2005


Die Trauer der Rizpa

Meditation zum Sonntag Okuli, 27. Februar 2005

Hintergrundinformationen


Kein Zeichen und kein Beweis?

Predigt zum Sonntag Reminiscere, 20. Februar 2005


Gott hat uns frei gemacht, das Gute festzuhalten

Predigt zum Sonntag INVOKAVIT 13.2.2005


Wir müssen uns nicht selbst begründen – Gott begründet uns.

Predigt am Sonntag vor der Passionszeit (Estomihi), 6. Februar 2005

 


Gottes Reich kommt von ihm selbst - aber ich bin eingeladen, daran mitzuarbeiten

Predigt am Sonntag Sexagesimae, 30. Januar 2005


Nimm das deine und gehe hin, ich will aber diesem letzten so viel geben wie dir. (Matth. 20,14)

Predigt am Sonntag Septuagesimä im Gottesdienst Bad Lippspringe 23.01.05


Ein "heruntergekommener" Gott

Predigt am Letzen Sonntag nach Epiphanias, 16. Januar 2005


Das Licht Gottes

Predigt am 1. Sonntag nach Epiphanias, 9. Januar 2005


Kein Weihnachtsevangelium mehr?

Predigt am 1. Sonntag nach dem Christfest


Umkehren, stille sein und hoffen

Predigt am Silvesterabend 2004


Das Licht der Welt

Predigt zum 2. Weihnachtstag, 26.Dezember 2004


Sehnsucht und Hoffnung

Predigt am 1. Weihnachtsfeiertag 2004

Gott kann uns in anderen Menschen begegnen, Menschen, die es gut mit uns meinen, die uns zu Hilfe kommen und uns Fürsorge und Liebe spüren lassen. Wenn wir in Trauer freundlich angenommen werden, in Krankheit heilende Begegnungen geschehen, wenn in Verzweiflung eine Hand uns auffängt, kommt Gott uns nahe.


Engel sind ...

Meditation zur Christnacht 2004


Maria

Predigt zum 4.ADVENT - 19.Dezember 2004


Träumen?

"Und im Großen, das wir erträumen, das Kleine nicht zu vergessen; in der großen Sehnsucht nach dem Frieden auf Erden daran zu glauben, dass dieser Friede schon angefangen hat; dass er angefangen hat in dem kleinen Kind in der Krippe; denn dieses Kleine ist Gottes größtes Geschenk für die Welt"

Predigt zum 3. Advent, 12. Dezember  2004


O Heiland reiß' die Himmel auf

Predigt zum 2. Advent in Neuenbeken, 5. Dezember 2004


Siehe, dein König kommt zu dir

Predigt am 1. Advent 2004, 28. November 2004


Wie geht es Ihnen?

Predigt zum Letzten Sonntag des Kirchenjahres, 21. November 2004


Geduld?

Predigt zum Vorletzten Sonntag des Kirchenjahres, 14. November 2004


Dunkelheit

Predigt zum drittletzten Sonntag des Kirchenjahres, 7. November 2004


Die freimachende Liebe Gottes

Predigt am Reformationstag 2004


Heiligenschein

Predigt zum 20. Sonntag nach Trinitatis


Licht einfangen

Predigt zum 19.SONNTAG NACH TRINITATIS (17.10.2004)


Streit

Predigt am 18. Sonntag nach Trinitatis, 10. Oktober 2004


Ein Brief, den man aufbewahrt

Predigt zum 16. Sonntag nach Trinitatis, 26. September 2004


Ich lasse das Leben auf mich regnen.“

Predigt zum 15.Sonntag nach Trinitatis - 19.9.2004 -


Denn ihr habt nicht einen knechtischen Geist empfangen

Predigt am 14. Sonntag nach Trinitatis, 12. September 2004


„Du bist da, wo Menschen leben … "

Gottesdienst zum 23.Psalm  / Bilder vom Gottesdienst

Martinstift 05. September 2004 (Sonntag der Diakonie)


Liebe

Predigt zum 13.Sonntag nach Trinitatis - 5.9.2004 Neuenbeken


Lebenswenden

Predigt zum 12. Sonntag nach Trinitatis, 29. August 2004


Christen haben das Leben

Predigt am 11. Sonntag nach Trinitatis, 22. August 2004


Breite den Mist auf das edle Feld

Predigt zum 9. Sonntag nach Trinitatis, 8. August 2004


Kinder des Lichts

Predigt zum 8. Sonntag nach Trinitatis, 1. August 2004


Was ist das: die Taufe?

Predigt zum 6. Sonntag nach Trinitatis,
gehalten am 7. Sonntag nach Trinitatis, 25. Juli 2004


Früher war alles besser

Predigt zum 7. Sonntag nach Trinitatis,
gehalten am 6. Sonntag nach Trinitatis, 18. Juli 2004

 


Wie kann man so etwas in eine Kirche stellen?

Predigt zum 5.Sonntag nach Trinitatis - 11.7.2004


Wir müssen uns nicht mehr "profilieren"!

Predigt am 4. Sonntag nach Trinitatis, 4. Juli 2004


Hände

3.Sonntag nach Trinitatis - 27.06.2004


Im Leben Zeichen setzen

Familiengottesdienst 20. Juni 2004


Eine Dreiecks-Bewegung

Predigt zum 1.Sonntag nach Trinitatis - 13.06.2004


Wachsen im Glauben

Meditation am Pfingstmontag 2004 im Arminiuspark Bad Lippspringe


Der Anstoß muss von außen kommen

Predigt zum Pfingstsonntag, 30. Mai 2004


Ein kleines Stück Himmel

Predigt zum Himmelfahrtstag, 20. Mai 2004


Nehmt die Welt ins Gebet

Predigt zum Sonntag Rogate, 16. Mai 2004


Kreuz

Predigt zu den Konfirmation am 8. und 9. Mai 2004


Papierflieger

Konfirmationspredigt 01./02. Mai 2004


Schmuck von innen heraus

Predigt zum Sonntag Kantate


Jauchzt Gott alle Lande! (Archimedes anwenden)

Predigt zum Sonntag JUBILATE


Welchen Fußstapfen folgen wir nach?

Predigt zum Sonntag Miserikordias Domini - 25.4.2004


Kein Eiapopeia vom Himmel

Predigt zum Sonntag Quasimodogeniti, 18. April 2004


Das Zentrum

Predigt am Ostermontag, 12. April 2004


Ostern: Erfahrung und Sehnsucht

Predigt zum Ostersonntag, 11. April 2004


Bruch

Predigt zum KARFREITAG 9.4.2004


Lass' los von dieser falschen Sicht

Predigt zum Palmsonntag, 4. April 2004


Seiltänzer

Predigt am Sonntag Judika, 28. März 2004


Trost verändert nicht das Leid, sondern den Leidenden

Predigt zum 4. Sonntag der Passionszeit (Lätare), 21. März 2004


Nachfolge ist nicht einfach

Predigt am dritten Sonntag der Passionszeit, 14. März 2004 (Okuli)


Der Regenbogen

Predigt zum Sonntag Reminiszere, 7.3.2004


Jesus Bilder

Predigt zum Sonntag Invokavit, 29. Februar 2004


Aber die Liebe ist das schwächste Glied in der Kette,

die Stelle, an welcher der Teufelskreis bricht

Predigt zum Sonntag Estomihi, 22. Februar 2004


Ein zweischneidiges Schwert

Predigt zu Hebräer 4,12 f. am 2. Sonntag vor der Passionszeit (Sexagesimae). 16. Februar 2004


Zielstrebigkeit und Leistung

Predigt zum Sonntag Septuagesimae, 8. Februar 2004


Stern der Hoffnung

Predigt zum letzten Sonntag nach Epiphanias, 1. Februar 2004, in Bad Lippspringe

Ingrid Köly-Hell, GAAVER, Sao Paulo

II. Reihe: 2.Korintherbrief Kapitel 4, Vers 6-10


 

Schlüssel

Predigt zum 3. Sonntag nach Epiphanias (25.1.2004) in Neuenbeken

II.Reihe: Römer 1,14-17


Ich will mich freuen des Herrn und fröhlich sein in Gott, meinem Heil

Predigt zum 3. Sonntag nach Epiphanias (25.1.2004) in Bad Lippspringe

IV.Reihe: Apostelgeschichte 8,26-39


Sich an die Liebe Gottes zu uns erinnern und diese Liebe in die Gemeinschaft tragen

Predigt zum zweiten Sonntag nach Epiphanias, 18. Januar 2004


... und fange bei mir an

Predigt zum ersten Sonntag nach Epiphanias, 11. Januar 2004


Es gibt ein Leben vor dem Tod

 Predigt zum 2. Sonntag nach dem Christfest, 4. Januar 2004


Alles hat seine Zeit ...

Predigt zum Altjahresabend 2003


Spontane Freude

Predigt zum 1.Sonntag nach dem Christfest - 28.12.2003


Neue Perspektiven

Predigt am Christfest, 25.12.2003


Die Erlösung des Einzelhandels?

Predigt zur Christvesper - 24.12.2003


Freuet euch!

Predigt zum 4.Advent - 21.12.2003


Auf der Straße der Hoffnung

Predigt zum 3. Sonntag im Advent, 14. Dezember 2003


Das Licht der Liebe

Predigt zum 1.Advent - 30.11.2003



frühere Predigten

neue Predigt