Altarkreuz und Taufschale

aus Bronze geschaffen von Wolfgang Keutter

Taufschale von Wolfgang KreutterDer Bildhauer Wolfgang Kreutter (1924-1989) hat wie kaum ein anderer westfälischer Künstler unserer Tage gottesdienstliche Räume gestaltet und geprägt.

Seine Werke in über hundert evangelischen Kirchen und Kapellen Westfalen sind in ihrer zeitnahen künstlerischen Vergegenwärtigung der christlichen Botschaft ein Zeichen für den gelungenen Dialog zwischen Kunst und Kirche.

Kreutter widmete sich neben der sakralen Kunst auch Plastiken, Holzarbeiten und Reliefs für den öffentlichen Raum, wie zum Beispiel der Gestaltung der Außenwand des Hilton-Hotels in Düsseldorf.

Aus: Wolfgang Kreutter. Ein Bildhauer in Westfalen. Gerhard Senn (Hrsg.) Bielefeld. 1998.