Dylan Thomas

Dylan Thomas

Mit elf, so wird überliefert, soll der Mann, nach dem sich später Bob Dylan benannte, seine ersten Gedichte geschrieben haben. Mit fünfundzwanzig war er ein ebenso berühmter wie umstrittener Autor. Und mit 39 Jahren war er tot. Sein Werk gehört inzwischen zum festen Bestand der modernen Poesie dieser Welt.

Dylan Thomas wurde 1914 in Swansea/Wales geboren. Er ging 1934 nach London, wo er als Reporter für Zeitschriften und für die BBC arbeitete. 1949 zog er sich in einen kleinen walisischen Fischerort zurück. Weltberühmt wurde er mit ›Unter dem Milchwald‹ (1953). Dylan Thomas starb 1953 während einer Vortragsreise in New York.

„Bücher im Gespräch“ stellt das Taschenbuch „Windabgeworfenes Licht“, die umfassendste Sammlung von Dylan Thomas' Gedichten, die bislang auf Deutsch erschienen ist, vor; weiterhin die Bildmonographie „Dylan Thomas“. Elke Heidenreich und der Fotograf Tom Krausz haben mit diesem Band voller ausdrucksstarker Schwarz-Weiß-Fotografien und mit einer wunderbaren Auswahl seiner Gedichte dem Waliser Dylan Thomas ein eindrucksvolles literarisches Denkmal gesetzt. Und schließlich noch die CD-Kassette des Hörverlags mit drei legendären Hörpielinszenierungen von „Unter dem Milchwald“

Dylan Thomas  Windabgeworfenes Licht, Gedichte. Engl.-Dtsch.  Unter dem Milchwald  Unter dem Milchwald/Under Milk Wood, 6 Audio-CDs  Under Milkwood

„Bücher im Gespräch“ ist ein Projekt der Evangelischen Öffentlichen Bücherei und des Zentrums für ehrenamtliches Bürger-Engagement in Verbindung mit dem Medizinischen Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe GmbH (MZG).


Evangelische Öffentliche Bücherei Bad Lippspringe

Detmolder Str. 173, 33175 Bad Lippspringe.
Tel. 05252-973255. Email:
buecherei@evkbali.de 
Öffnungszeiten Donnerstag 15.30—17.30 Uhr. Sonntag 10.30—12.00 Uhr.

Seite drucken       

© Ev. Kirche Bad Lippspringe  23.01.15